E-Check Eigentümer

Wohneigentum mit dem E-Check schützen

Als Eigentümer einer Immobilie tragen Sie eine große Verantwortung für das Wohl der Bewohner. Ganz gleich ob es sich dabei um die eigene Familie, oder um Mieter handelt.

Der E-Check ist zum Schutz vor elektrischen Gefahren unerlässlich und lässt Sie nachts ruhig schlafen. Nicht zu Unrecht ist der E-Check im gewerblichen Bereich bereits Pflicht.

Auch beim Verkauf oder Kauf einer Immobilie ist es ratsam einen E-Check als Prüfung der Elektrischen Anlage durchzuführen. Der E-Check gibt detailliert den Zustand der Elektrischen Anlage wieder und gibt Ihnen Aufschluss darüber ob hier ggF. Teurer Handlungsbedarf besteht.

Verpflichtung der Eigentümer

Für die Sicherheit der Elektrischen Anlage und Geräte ist der Vermieter verantwortlich. Sie sollten daher als Vermieter immer einen aktuellen E-Check Ihrer vermieteten Objekte haben. Sie dürfen als Vermieter nicht vergessen, dass Seit dem 01.10.1997: Die Bestimmung (VDE 0105 Teil 100 "Betrieb von elektrischen Anlagen" in Kraft getreten ist. Wodurch der Vermieter einer Prüfpflicht der elektrischen Anlage unterliegt und der Vermieter im Schadenfall nachweisen muss, dass sich die elektrische Anlage in einem einwandfreien Zustand befunden hat. Diese Prüfung lässt sich nur mit dem Messprotokoll aus dem durchgeführten E-Check belegen.

Alte Stromkreise sind oft überlastet

Die meisten Häuser in Deutschland sind bereits über 15 Jahre alt und die Anforderungen an die Elektroanlage steigen jedes Jahr in den Häusern. So kommen im laufe der Jahre immer weitere Elektrogeräte hinzu, an die beim Bau des Hauses noch keiner gedacht hat. Dies kann ganz schnell zu einer Überlastung führen. Ein E-Check gibt Ihnen Gewissheit und wir können gemeinsam eine Lösung finden bevor es zum Kabelbrand kommt.
Einen Augenblick bitte...
© 2022 Elektro Drews e.K.
Weiter einkaufen
Cookie und Tracking
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies werden zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.